Herzlich Willkommen

Aktualisiert: 25. Apr.

Hallo und herzlich Willkommen, schön das du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Mein Name ist Katharina, ich bin 36 Jahre alt und gebürtig aus Moers am Niederrhein (NRW).


Ich bin Dipl. Kauffrau und arbeite hauptberuflich im Management eines Mobilitätskonzerns. Nebenberuflich gehe ich meiner Leidenschaft nach und gestalte Räume. Zu den Anfängen: Im Frühjahr 2014 habe ich eine Doppelhaushälfte gekauft und in Eigenleistung aus den 70er Jahren in die Neuzeit katapultiert, Wie es das Schicksal fügte, stand rund 2 Jahre später mein Traumhaus auf meiner Heimatstraße zum Verkauf: eine 100 Jahre alte, freistehende Stadtvilla - der Zustand war desolat aber das Potential riesig. Kurzerhand habe ich mich entschlossen meine Doppelhaushälfte zu verkaufen und mich in das Abenteuer Altbausanierung zu stürzen.


Den Weg von der Ruine in ein modernes Wohnhaus habe ich dabei fotographisch festgehalten und hier teile ich meine Erfahrungen aus diesem spanenden Projekt. Die gesamte Umbau-Planung der Sanierung sowie die Bauleitung erfolgte in Eigenregie. Die detaillierte Ablaufplanung nahm von den ersten Zeichnung bis zur Beauftragung der Handwerker 8 Monate Zeit in Anspruch - die Sanierung selbst dauerte von der Entkernung über den Wiederaufbau bis zum Einzug nur 4 Monate (März 17 - Juni 17), da alles in einem straffen Zeitplan getacktet war, um eine finanzielle Doppelbelastung so kurz wie eben möglich zu halten.


Auf diesem Blog teile ich die Erfahrungen der Kern-Sanierung, gebe (Um)Bau- und Einrichtungstipps, zeige euch mein Interieur, gebe Dekorationsideen weiter und stelle euch von mir geprüfte und verlässliche Partner vor, mit denen ich gute Erfahrungen gesammelt habe. (beinhaltet beauftragte Empfehlungen, Werbung sowie Kooperationen)


Ein Schwerpunkt des Umbaus war die Zusammenlegung von 3 Wohneinheiten zu einem Einfamilienhaus, die Umgestaltung von kleinen Einzelräumen hin zu einem offenen Wohn-Essbereich mit Loft-Charakter im EG sowie der Anbau eines Warm-Wintergartens.


Was hier sonst noch passiert ist:

  • Verlegung Hauseingang

  • Abriss von alten Anbauten

  • Öffnung von von 2 tragenden Wänden

  • 16 neue Fenster, neue Haustüre auf 2,00m Breite

  • Anbau eines Warm-Wintergartens

  • Anschluss ans Gasnetz, neue Gasheizung, Fußbodenheizung über 2 Etagen

  • neue Elektrik im ganzen Haus mit SMART Home Elementen, wie z.B. der Lichtsteuerung

  • neue Bäder auf jeder Etage

  • Aufarbeitung der alten Fassade

  • Neugestaltung der Außenanlage


Wenn du dich einem ähnlichen Projekt stellen möchten, findest du fortlaufend auf diesem Blog Inspiration, Tipps & Tricks zur Kosteneinsparung, Empfehlungen für Interieur- und Dekorations-Shops, Anleitung zur (Um-)Gestaltung von gewerblichen oder privaten Wohneinheiten, DIY´s zum nachmachen und vieles mehr.


Wen du dir eine individuelle, persönliche Beratung zu einem Kauf oder (Um-)bau Projekt wünscht, Unterstützung bei der Inneneinrichtung benötigst oder Fragen/Anregungen zu meinen Blog-Beiträgen hast, dann melde dich gerne über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten.







53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wintergarten FAQ